Lernen in Unterrichtsfächern

Stundentafel

Der Umfang an Unterricht an unserer Schule wird entsprechend der Wochenstundentafel für die Grundschule erteilt (Quelle: Verordnung über den Bildungsgang der Grundschule; Grundschulverordnung – GsVO vom 19. Januar 2005, geändert durch Verordnung vom 25. September 2006) und wird nach den aktuellen Rahmenlehrplänen gestaltet.

Da die Carl-von-Ossietzky-Schule im Rahmen des bilingualen Profils bereits Englisch ab Klasse 1 unterrichtet, haben unsere Schülerinnen und Schüler zusätzliche Englischunterrichtsstunden ab Klassenstufe 1.

Mehr lesen: Englisch in der Grundstufe

Zeitraster

Im Folgenden können Sie unser Zeitraster einsehen.

Stundenraster als PDF ansehen

Unser Zeitraster ist die Grundlage für einen rhythmisierten ganztägigen Schultag, bei dem sich Phasen des Lernens, Übens und Vertiefens mit Phasen des freien Spielens, Bewegungszeiten und Ruhephasen abwechseln. Ein fester Bestandteil ist im Mittagsband das Mittagessen.

Mehr lesen: Mittagessen

Weitere Elemente des Schultages

Klassenprojektzeit/soziales Lernen

Um das Miteinander und die gegenseitige Wertschätzung zu fördern, haben wir die Klassenprojektzeit (KPZ) für alle Klassen entwickelt. Dieser Zeitrahmen wird von dem Klassenleitungsteam individuell gestaltet. Ein zentrales Element stellt der Klassenrat zur Diskussion wichtiger Themen und der Lösung von Konflikten auf demokratischem Weg dar.

Lernzeit

Die gebundene Ganztagsschule bietet den Kindern auch außerhalb der Unterrichtsstunden für die einzelnen Fächer Zeiten des Lernens, Übens und Vertiefens an. Darüber hinaus bitten wir Sie als Eltern, Ihr Kind auch im häuslichen Umfeld beim Erlernen schulischer Inhalte zu unterstützen.

Die Lernzeit betreut in den Klassen jeweils die Klassenerzieherinnen oder der Klassenerzieher. 

Freies Lernen

Das Team des Sozialpädagogischen Bereichs ergänzt und bereichert den Unterricht im „freien Lernen“ durch kindgerechte, neigungsorientierte und kreative Angebote. Auch dem freien Spielen wird hier ein Platz eingeräumt, da wir unsere Arbeit als ausgewogene Einheit von Unterricht und sozialer Erziehung verstehen.

Bewegungszeit

Um das sogenannte „Suppenloch“ nach dem Mittagessen zu vermeiden, haben die Kinder des Grundschulbereiches im Klassenverband direkt nach dem Mittagessen eine ca. viertelstündige Bewegungszeit.

Klicken Sie auf das Bild um unsere digitale Imagebroschüre anzusehen.

Termine der Grundschule

Aktuell sind keine Termine vorhanden.