KarriereKids über sich

Saras Weg

Hallo, ich bin Sara, bin 16 Jahre alt und will euch hier erzählen, wie ich zu den KarriereKids kam.

Letztes Jahr im Juli stand ich vor der Schule mit meinem Zeugnis, aber ohne Abschluss und ohne Aussicht auf einen Ausbildungsplatz. Wie um alles in der Welt sollte es jetzt weitergehen? Durch meinen Cousin erfuhr ich, dass es einen Friseursalon gab, der Auszubildende annehmen würde. Ich ging hin und stellte mich vor und -hurra- ich bekam ein 14-tägiges Praktikum mit Aussicht auf einen abschließenden Ausbildungsvertrag.

So vergingen 7 Monate. Ich stand immer noch ohne Ausbildungsvertrag da! Und was bekam ich für meine Arbeit? Manchmal 20 bis 25 Euro in der Woche und manchmal auch gar nichts!!! Ich war verzweifelt - und wieder stellte sich für mich die Frage, wie es dann bloß weitergehen soll. Vom Jobcenter, bei dem ich regelmäßig erscheinen musste, wurde mir dringend geraten, doch noch einen Schulabschluss zu machen.

Und da kommt Frau König ins Spiel. Frau König ist die Praxisbetreuerin für das Projekt KarriereKids an der CVO. Sie hörte sich meine Geschichte an und versprach mir, sich für mich einzusetzen. Ich musste dann eine Probewoche in der Schule machen und danach suchten Frau König und ich für mich einen Praktikumsplatz. Ich bekam einen im KaDeWe - das Praktikum dauerte 4 Wochen und meine Beurteilung war sehr positiv! Juhuuu!

So kam ich zu den Karriere Kids. Hier fühle ich mich wohl. Die Kombination Unterricht und Praktikum hat mir die Freunde am Lernen zurückgebracht. Und ich werde den Abschluss schaffen! Das könnt ihr auch. Habt ihr ähnliche Erfahrungen gemacht, dann meldet euch doch. Kontaktinfos findet ihr in unseren Flyern. Ich drücke euch die Daumen.

LG Sara

Klicken Sie auf das Bild um unsere digitale Imagebroschüre anzusehen.

Termine