Fortbildungsangebot auf Anfrage:

Gewaltprävention an Schulen entwickeln, vernetzen und verankern - ein Praxismodell

Wir zeigen exemplarisch, mit welchen pädagogischen Grundlagen ein Konzept mit Unterrichtsmodulen und Projekten zur Präventionsarbeit geplant, entwickelt und an die Bedingungen der eigenen Schule angepasst implementiert werden kann.

Als Praxisbeispiele stehen dabei im Zentrum, - anwendungsbezogen und modellhaft dargestellt - die an der Carl-von-Ossietzky-Schule (Gemeinschaftsschule) entwickelte Patenmediation sowie das gewaltpräventive Film- und Unterrichtsprojekt "Schlägst du noch, oder denkst du schon...?", welches 2013 mit dem Berliner Präventionspreis ausgezeichnet wurde.

Das Fortbildungsangebot richtet sich an Lehrer/innen und Erzieher/-innen der Sek I, Beratungslehrer/ -innen , Studienseminare und andere interessierte Gruppen

ORT: Carl-von-Ossietzky-Schule (Gemeinschaftsschule), Blücherstr. 46-47, 10961 Berlin-Kreuzberg; Erdgeschoss, Raum VW 09

Nähere Informationen erhalten Sie unter folgender Kontaktmail:

c.oltmanns@praevention.cvo-berlin.de

Ein Booklet mit Unterrichtsmaterial und DVD zum Film- und Unterrichtsprojekt "Schlägst du noch, oder denkst du schon...?" kann hier bestellt werden.

Klicken Sie auf das Bild um unsere digitale Imagebroschüre anzusehen.

Termine