Mädchengruppe

Schülerinnen des achten Jahrgangs (KG. 811, KG. 812, KG.821) haben die Möglichkeit an verschiedenen Nachmittagen an den Mädchengruppen teilzunehmen. Die Gruppen sind klassenhomogen und werden von der Sozialpädagogin, Frau Tat, angeleitet.Verschiedene Unternehmungen und Aktivitäten, wie zum Beispiel Backen, Tanzen, Ausflüge zur "Gelben Villa", sowie Kinobesuche und Museumsbesuche, etc. gehören auch zum Konzept.Themen wie Freundschaft, Liebe, Berufs -und Schullaufbahn, sowie Wut und Freude werden in regelmäßigen Abständen besprochen und reflektiert.

Die Ziele sind:

  • Stärkung des Selbstbewusstseins und Selbstvertrauens
  • Gruppengefühl stärken
  • Mit eigenen Gefühlen und Gefühlen Anderer umgehen lernen
  • Freundschaften vertiefen
  • Eigene Ressourcen nutzen
  • Die Umgebung erkunden und besser kennen lernen

Wünschenswert wäre es für die Zukunft, dass die Mädchengruppen der verschiedenen Kerngruppen sich mischen und gemeinsam Aktivitäten ausführen und sich eventuell Freundschaften bilden.

Klicken Sie auf das Bild um unsere digitale Imagebroschüre anzusehen.

Termine