NEIN zu Terror und Gewalt

Wir trauern um die unschuldigen Menschen, die willkürlichen tödlichen Anschlägen zum Opfer gefallen sind. Jeder solcher Anschlag ist ein Anschlag gegen die Kultur der Toleranz, gegen die Vielstimmigkeit der Menschen aller Länder und die Wandelbarkeit der Welt, die auch durch Migration sichtbar wird. Jede Art von Krieg, Gewalt und Gewaltandrohung lehnen wir ab.

Damit vertreten wir das Streben nach Frieden, für das der Namensgeber unserer Schule steht:
Carl von Ossietzky - Journalist, Schriftsteller und Pazifist (1889-1938)

Die Schulgemeinschaft der CvO
Im Januar 2017

STUDIO REVOLUTION CVO @ Stadtmuseum Berlin

Ausstellungseröffnung: 22. November 2018 im Märkischen Museum Berlin » mehr lesen

Übergang von der GS in die Sek I

Im Schuljahr 2019/2020 werden erstmals Grundschüler unserer eigenen Grundstufe in die Sekundarstufe 1 (Sek I) übergehen. Die individuellen Bildungswege mit oder ohne Fokus auf das bilinguale Profil... » mehr lesen

Cem Özdemir in der CvO als neuer Schirmherr für Radfahren

Herr Özdemir kam mit dem Rad und Helm auf Einladung in die Carl-von Ossietzky-Schule und konnte sich ein Bild von den vielen Radaktivitäten machen. Im Radraum begrüßte ihn zunächst die Schulleiterin... » mehr lesen

Talking Heads @ CvO

Am 19. Und 20. Juni hatten die Schülerinnen und Schüler des PW Leistungskurses und des PW bilingualen Kurses des 12. Jahrgangs die Möglichkeit ein eigenes Talkshowformat zu entwickeln und durchzuführen. » mehr lesen

2. SESB – Schulschachturnier 2018

Am 28.05. fand das 2. SESB Schulschachturnier statt. Von 17 Mannschaften hat die Carl-von-Ossjetzky - Schule den 7.Platz belegt. » mehr lesen

Anne Frank Tag 2018

Zum ersten Mal beteiligte sich dieses Jahr die Carl-von-Ossietzky-Schule am Anne Frank Tag. Neben der Ausstellung, den Postkarten, den Zeitungen sowie dem Leitfaden wurde auch das zusätzliche Material erworben, um diesen Gedenktag im Hinblick auf die Größe der Schule angemessen vorbereiten und umsetzen zu können. » mehr lesen

Stolpersteinverlegung am 14.06.2018

Wir, die Europaschüler*innen der Klasse 11.2, haben uns seit Beginn des Schuljahres intensiv mit der Verfolgung, Diskriminierung und Tötung von Homosexuellen während des Nationalsozialismus im Geschichtsunterricht auseinandergesetzt, sodass bei uns die Idee und der Wunsch entstand, einen Stolperstein zu stiften. » mehr lesen

Gedenkstättenfahrt nach Auschwitz-Birkenau vom 07.03.-09.03.2018

Im Rahmen des Stolpersteinprojektes was wir Europaschüler*innen der Klasse 11.2 in diesem Schuljahr durchführen, organisierten wir eine Gedenkstättenfahrt nach Auschwitz-Birkenau, um an alle Opfer des... » mehr lesen

Carl-von-Ossietzky-Gemeinschaftsschule, Wettbewerb und Beteiligung beim 2. Bauabschnitt - Städtebaulicher Denkmalschutz

Die Planungen zum zweiten Bauabschnitt zur Umgestaltung unseres Schulgeländes sind angelaufen. Die Dokumente der Ergebnisse des Beteiligungsverfahrens können Sie hier auf der Seite des Bezirksamtes einsehen. » mehr lesen

1 2 3 ... 6 »